Sonntags-Kino

BürgerVerein Bleckede Projekt Sonntagskino
Für den BürgerVerein Bleckede e.V. ist SonntagsKino das dritte erfolgreiche Projekt.

Vor einem Jahr, am 18. September 2016, war Premiere: SonntagsKino, das jüngste Projekt des Vereins, kam sofort gut an.  Im kleinen Saal des Evangelischen Gemeindehauses wurden schon die Stühle knapp, so viele Mitglieder waren gekommen: zum Kaffeetrinken mit frisch gebackenem Butterkuchen und anschließendem Kino-Vergnügen.Zum Start gab’s einen Film mit Didi Hallervorden in der Rolle des Paul Averhoff, der im Alter noch einmal an seine Glanzzeiten als Marathonlegende anknüpft. Ein Film, der bewegte. In der Adventszeit sahen wir den Film nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, im Januar eine französische Komödie.  Wir wechseln zwischen aktuellen Produktionen und Klassikern. Inzwischen sind wir umgezogen: ins DRK-Haus, Zollstraße 10. Wir danken dem DRK, dass wir dort in den angenehmen, freundlichen Räumen unser Sonntags-Kino gestalten können.

SonntagsKino wird für die Mitglieder des BürgerVereins Bleckede e.V. jeweils jeden 3. Sonntag im Monat stattfinden, ab 14:30 Uhr,  im DRK-Haus in der Zollstr.

 

Weiter zum nächsten Projekt: Bürger-Auto