21 Seepferdchen und ganz viele Frösche…

16. August 2019

Die Schwimmkurse in den Sommerferien im Waldbad Alt Garge waren erfolgreich: Initiiert und organisiert vom BürgerVerein, finanziert von der Sparkassenstiftung Lüneburg, haben 70 Kinder aus Bleckede teilgenommen. Das Ergebnis: 21 Seepferdchen wurden erschwommen, 5 Bronze- und zwei Silbermedaillen – und jede Menge „Frösche“, wie die Urkunde genannt wird, die bescheinigt, dass ein Kind dem Element Wasser spielerisch schon mal näher gekommen ist. Das ist eine ähnlich gute Bilanz wie die Schwimmkurse in den Herbstferien 2018 und ein Grund, den vier Schwimmtrainern, die im Waldbad die Kurse geleitet haben, „Danke“ für ihren Einsatz zu sagen. Der BürgerVerein ist seinem Ziel „Jedes Kind, das hier in Bleckede an der Elbe aufwächst, sollte schwimmen können“ wieder ein Stück näher gekommen. Ein „Danke schön“ auch an alle, die die Aktion unterstützt haben.

Wir werden weiter an diesem Projekt arbeiten und haben deshalb auch die Kurt-Löwenstein-Schule unterstützt, die jetzt im August ihre Schwimmtage im Waldbad durchführt und uns um eine Beteiligung an den Kosten für den Bustransfer der Schüler gebeten hatte. Der Vorstand hat dem Antrag zugestimmt und wird einen Zuschuss von 500 Euro überweisen. Schulleiter Günter Schöneich bedankte sich und schrieb: „Dank Ihres Engagements können wir den Elternanteil unter 10€ halten, so dass die Schwimmtage für alle Eltern unserer Schülerinnen und Schüler finanzierbar sind.“

Schwimmkurs im Waldbad Alt Garge

Zurück: Alle Beiträge