Unterstützung der Corona-Schutzimpfungen gegen COVID-19

27. April 2021

Mit unseren zwei Vereinsfahrzeugen sind unsere ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer seit dem 16. Februar 2021 wieder in Aktion.

In Absprache mit der Stadt Bleckede fahren wir alle Personen aus Bleckede und den Ortsteilen zum Impfzentrum nach Lüneburg und zurück die ansonsten keine andere Gelegenheit finden. Vor Ort begleiten wir sie auf Wunsch persönlich solange bis sie ihre Impfung erhalten haben. Für unsere Mitglieder übernehmen wir auch die Anmeldung zum Impfen.

Seit dem 21. April fahren wir alle Impfwilligen nun auch zum Impfen in das Bleckeder Haus am Schützenweg. Die Anmeldung dazu erfolgt über das Rathaus der Stadt Bleckede.
Bislang sind knapp 100 Fahrten durchgeführt worden. Weitere werden folgen.

Der bewährte telefonische Einkaufsservice in Zusammenarbeit mit der Stadt Bleckede und EDEKA Schreib läuft seit November 2020 unverändert weiter und wird gut angenommen. Ca. 30 bis 40 Bestellungen gehen monatlich ein.

Unser Verein zeigt damit ganz klar, dass wir die Coronapandemie in allen Lagen sehr ernst nehmen und uns natürlich gern an deren Eindämmung/Bekämpfung beteiligen. Alle Schutz- und Hygienemaßnahmen hierfür werden von uns beachtet und umgesetzt. Dieses ist für uns unabdingbare Voraussetzung und muss auch von unseren Fahrgästen mitgetragen werden.

Zurück: Alle Beiträge