Vorstellung mit Frühstück

11. Mai 2015

1. Bürger-Auto vorgestellt
Mit einem Bürgerfrühstück wurde am Samstag unser Bürger-Auto der Öffentlichkeit vorgestellt. Unser Verein hatte mit Hilfe der Jugendfeuerwehr Bleckede Zelt und Biertisch-garnituren aufgestellt und einen original Hofer „Wärstlamo“ (Würstchen-Mann) engagiert, der Wiener Würstchen im eigens angefertigten Brötchen anbot. Zu den Klängen von Daniel Bengü am Keyboard wurde munter geplaudert und unser festlich geschmücktes Bürger-Auto, ein DACIA DOKKER Lauréate 1,6 MPL mit umweltfreundlichem Autogas-Antrieb, bewundert.
Im Namen des Kirchenvorstands der Kirchengemeinde Bleckede wünschte  Annette Brandt-Menzel dem BürgerVerein Bleckede e.V. allzeit gute Fahrt und überreichte eine leckere „Wegzehrung“.

Vorstellung des Bürger-Autos vom BürgerVerein Bleckede
Mit einem Bürgerfrühstück wurde am Samstag unser Bürger-Auto der Öffentlichkeit vorgestellt.

2. Projekt Fahrdienst
Eine Hilfe für bedürftige Menschen ist die Einrichtung eines kostenlosen Fahrdienstes im Gebiet der Stadt Bleckede und ihrer Ortsteile montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr durch ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer.
Mitglieder des BürgerVereins Bleckede e.V. können diesen Fahrdienst nutzen, wenn Sie einen Antrag auf Nutzung des Fahrdienstes gestellt haben und der Vorstand anhand ihrer Unterlagen festgestellt hat, dass ihre Bezüge und Einkünfte im Rahmen des § 53 der Abgabenordnung liegen (Alleinstehende: monatlich 1.955,- €; Paare zusammen monatlich 2.824,- €), oder Sie infolge Ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. In diesem Fall stellt der BürgerVerein Bleckede e.V. einen Berechtigungsausweis aus, der zur Nutzung des Fahrdienstes berechtigt.
Wer eine solchen Berechtigungsausweis hat und befördert werden möchte, ruft möglichst tags zuvor die Handy-Nummer 0176-41823028 an, erreicht dort eine(n) unserer Fahrinnen oder Fahrer und vereinbart Fahrzeit und Fahrziel. Wir werden uns bemühen, die Wünsche unserer Mitglieder zur Mobilität bestmöglich zu erfüllen. Der Fahrdienst hat heute seine Tätigkeit aufgenommen.
Morgen eröffnet ZernienMobil e.V. offiziell sein Bürgermobil. Die Initiatoren hatten an unseren Informationsveranstaltungen teilgenommen und haben sich an unserem Modell orientiert. Wir gratulieren ZernienMobil e.V. und wünschen allzeit gute Fahrt.

3. Weitere Projekte
Der Vorstand denkt bereits über weitere Projekte wie „Handwerkliche und hauswirtschaftliche Hilfeleistungen in privaten Haushalten“ oder auch eine „Spielplatzinitiative“ nach.
Anregungen für weitere gemeinnützige Projekte nehmen wir gern entgegen.

4. Mitgliederwerbung
Wer unsere ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Bedürftigen unter uns unterstützen möchte, ist als Mitglied im Bürgerverein herzlich willkommen.

Jörg Sohst
1. Vorsitzender des BürgerVereins Bleckede e.V.

Zurück: Alle Beiträge