Bürger-Auto in Reparatur

03. April 2016

Bürger-Auto angefahren.

In kurzem Abstand ist unser Bürger-Auto zweimal von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt worden und musste für einige Zeit zur Reparatur. Zum Glück sind beide Unfälle ohne Personenschaden glimpflich abgelaufen und die Versicherung der Unfallgegner hat uns jeweils ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt, so dass wir unseren Fahrbetrieb fortsetzen konnten.

An dieser Stelle danke ich den jeweiligen Fahrern für ihr umsichtiges Handeln und Herrn Cansier für die Abwicklung der Schadensbehebung.

Unfall Bürger-Auto des BürgerVereins Bleckede
Inzwischen fährt unser Bürger-Auto wieder in gewohnter Weise.

Jörg Sohst
1. Vorsitzender des BürgerVereins Bleckede e.V.

Zurück: Alle Beiträge